Startseite / Auf Deutsch / Spielplan und Karten / Programm 2018 / Apocalyptica Plays Metallica by Four Cellos

Esittely Introduction

Die finnische Symphonic-Heavy-Metal-Band Apocalyptica feiert im kommenden Sommer ihre fulminante Rückkehr auf die Bühne der Burg Olavinlinna! Das 1996 veröffentlichte Debütalbum Apocalyptica Plays Metallica by Four Cellos machte die vier Musiker der Band in der Szene, auch außerhalb Finnlands, schlagartig bekannt. Ihre für Violoncelli adaptierten Metallica-Klassiker veränderten die Heavy-Metal-Welt auf Jahre hinaus, und die Energie freisetzende, raue Musik der Band ist in diesem Sommer auch in der Burg Olavinlinna zu hören.

"Für unsere Karriere waren die Metallica-Covers für Celli ein explosiver Start. Mit unserem Konzert wollen wir das feiern und uns in diese tolle Zeit zurückversetzen, die uns junge Kerle damals zu etwas so Verrücktem hinreißen lies; zugleich zollen wir unseren Respekt der größten Heavy-Metal-Band aller Zeiten mit unserer einzigartigen Musik. Der Abend verspricht große Gefühle und unbegrenzte Hingabe an die unwiderstehlich fetzige Musik. Für den Auftritt könnten wir uns keine bessere Kulisse als die der wunderbaren Opernfestspiele in der beeindruckenden Burg vorstellen, in der die Tradition und die großen Emotionen der Oper noch heute bestehen. Hier werden wir das ganze Debütalbum sowie weitere von Metallicas besten Stücken spielen."

 

- Perttu Kivilaakso, Violoncello

 

Im Jahr 1996 war das Album Apocalytica Plays Metallica By Four Cellos eine völlig neue Art, sich den Hits der größten Heavy-Metal-Band der Welt zu nähern. Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums wurde das Debütalbum vor zwei Jahren erneut herausgebracht. Die Band hat während ihrer langen Laufbahn eine große Bandbreite musikalischer Stilrichtungen durchlaufen, von stimmungsvollen Zwischenspielen bis zu rasant hämmernden Beats, dabei sind mitreißende, dynamische und großartige Melodien stets für ihre Musik charakteristisch gewesen. Millionen verkaufter Platten und ausverkaufte Konzerte weltweit sprechen für sich.

Info Info

15. Juli 2018
Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Apocalyptica:
Eicca Toppinen – Violoncello
Perttu Kivilaakso – Violoncello
Paavo Lötjönen – Violoncello
Mikko Sirén – Violoncello

 

Einzelkartenpreise:
35,00 - 69,00 €, Loge 79,00 €
(Preise zzgl. einer Servicegebühr der Ticketvermittlung Lippupiste in Höhe von 4,50 € / Karte)

Apocalyptica.com

 

SIEHE AUCH Children of Bodom & Lost Society (21. Juli 2018)

Liput Tickets Спектакли

Kuvia Pictures